3. Stock, Nebeneingang (bitte bei IPPh klingeln)

26.03.2023, 15:00 - 18:00 Uhr

Literaturhaus, Textwerkstatt 3. OG

Gespräch, Lesung

Eintritt Unkostenbeitrag inkl. Kaffee und Kuchen: 15 Euro, ermäßigt 10 Euro

Philosophischer Salon - Philosophieren über Frieden

Lesung und Salongespräch mit Sabine Köhler

Der Philosophische Salon am Institut für Praxis der Philosophie knüpft an die Tradition der europäischen Salons an und will die persönliche Begegnung zwischen Menschen aus dem gesellschaftlichen Leben, aus Philosophie, Wissenschaft, Wirtschaft, Kunst und Politik fördern.

Seit einem Jahr sind wir mit einem Krieg in Europa konfrontiert, der uns tagtäglich mit einer Flut von Bildern, Berichten, Kommentaren und politischen Debatten beunruhigt und fortlaufend in Atem hält. Zeit für eine philosophische Besinnung auf den Frieden und seine
Bedeutung für das menschliche Miteinander
.

Sabine Köhler hat Texte aus Philosophie, Literatur und anderen Genres zusammengestellt, die sich mit dem Frieden beschäftigen. Wir wollen diese Texte in einer Lesung auf uns wirken lassen und anschließend darüber ins Gespräch kommen.

Sabine Köhler ist langjährige Mitarbeiterin am Institut für Praxis der Philosophie (IPPh) und leitet mit Ute Gahlings seit 2011 den Philosophischen Salon.

Anmeldung erbeten: info@gahlings.de oder 0 61 50 / 55 4 50

Der Philosophische Salon steht unter der Leitung von PD Dr. Ute Gahlings und Sabine Köhler.
www.ipph
-darmstadt.de

Veranstalter Institut für Praxis der Philosophie e.V.

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand!

Newsletter abonnieren